Mann mit Hantel bei Bizeps training
Während meines Trainings fragte ich mich ständig: Bizeps Training: wie oft um muskulöse Oberarme zu bekommen. Und muss ich den Bizeps überhaupt extra trainieren? Ich hoffe ich kann euch mit diesem Post Klarheit bringen.

Ihr solltet jede kleine Muskelpartie (auch den Bizeps) 2-3 mal pro Woche trainieren. Allerdings trainiert ihr den Bizeps bei Rücken und Brust Übungen meist schon mit weshalb ihr ihn nicht unbedingt nochmal extra trainieren müsst. Es beschert euch aber dennoch zusätzliches Bizeps Wachstum wenn ihr ihn extra trainiert.

Inhaltsverzeichness

  1. Wie oft den Bizeps trainieren?
  2. Bizeps Training: Ruhezeit
  3. Bizeps erhalten ohne Training
  4. Bizeps Training im Alter möglich?
  5. Pralleren Bizeps bekommen
  6. Bizeps Training: Mein Bizeps brennt?
  7. Bizeps Training: brauche ich Muskelkater zum Mukelaufbau?
  8. Bizeps Training: Zuhause möglich?
  9. Ist Bizeps Training mit Hanteln besser als mit Bändern?
  10. Bizeps Training: Wann erste Erfolge?

Wie oft den Bizeps trainieren?

junger muskulöser Mann

Im Rahmen eines Muskelaufbau Trainings stell sich die Frage: wie oft den Bizeps trainieren? Manch einer der regelmäßig trainiert, ist sich dabei gar nicht bewusst, dass er den Bizeps bei anderen Übungen schon mit trainiert. Bei Liegestütze und anderen Pull Übungen wird der Bizeps bereits mittrainiert. Daher gibt es viele professionelle Bodybuilder die den Bizeps gar nicht mehr extra trainieren. Ihr solltet jede Muskelpartie 2-3 mal pro Woche trainieren (mit trainieren) und das gilt auch für den Bizeps.

Bizeps Training: Ruhezeit

Wie lange solltet ihr dem Bizeps Ruhezeit geben? Nach einem intensiven Workout solltet ihr dem Bizeps mindestens 48 Stunden (bei Trainingsanfängern eher 72 Stunden) Ruhezeit geben. Denn es gibt Regenerationsprozesse für die euer Körper eine ganze Weile braucht um sie abzuschließen. Während des Trainings setzt ihr Muskelreize und in den Ruhezeiten wächst euer Bizeps. Daher ist die Ruhezeit genau so wichtig wie die Trainingszeit.

Bizeps erhalten ohne Training

Muskulöser Rücken und Oberörper

Könnt ihr den Bizeps ohne Training erhalten? Das funktioniert nur maximal 2 Wochen lang. Etliche Studien zeigen, dass der Körper nach spätestens 2 Wochen anfängt Muskelmasse abzubauen, da Muskelmasse ein Luxus für den Körper ist, den er sich nur so viel leistet wie unbedingt nötig. (Euer Körper haushaltet aus überlebenstechnischer Sicht sehr sparsam mit eurer Energie wegen des Jahrtausend dauernden Überlebenskampfes, also um verhungern vorzubeugen. Muskeln verbrauchen allerdings viel Energie. Deshalb werden sie schnell abgebaut wenn euer Körper meint ihr benötigt sie nicht mehr.). Daher solltet ihr wenigstens einmal die Woche zum Muskelerhalt trainieren, um dem Körper das Signal zu senden, dass ihr eure Muskeln noch braucht. Dies gilt für den Bizeps, Trizeps und alle anderen Muskel Partien.

Bizeps Training im Alter

Ist es möglich den Bizeps im Alter zu trainieren? Die Antwort ist ja. Muskelaufbau kann der Körper in jedem Alter. Allerdings gibt es Einschränkungen. Wenn man zum Beispiel nicht mehr beweglich genug ist, um Hanteln zu schwingen oder andere Übungen wie Liegestütze zu machen, dann kann es sein, dass man nicht mehr in der Lage ist Muskelreize zu setzen. Dann ist der Körper zwar noch in der Lage Muskeln aufzubauen, aber man wird dennoch keine bekommen.

Pralleren Bizeps bekommen beim Bizeps Training

Gibt es einen Tipp, um beim Bizeps Training einen pralleren Bizeps zu bekommen? Ja den gibt es. Ihr solltet den Brachiales (einen Muskel hinter dem Bizeps, zwischen Bizeps und Trizeps) mit trainieren. Wenn der Brachiales praller wird, schiebt er den Bizeps weiter nach vorne, wodurch dieser Praller wird.

Bizeps Training: Mein Bizeps brennt?

Wenn euer Bizeps beim Bizeps Training brennt, ist das erst mal nichts schlechtes. Es zeigt nur, dass ihr den Bizeps bis zur Erschöpfung gestresst habt und damit viele Muskelreize (fürs Wachstum) gesetzt habt. Ihr solltet es nun aber nicht weiter übertreiben um nicht Muskelkater zu bekommen und im Übertraining zu landen.

Bizeps Training: brauche ich Muskelkater zum Muskelaufbau?

Man mit glühenden Muskeln

Solltet ihr den Bizeps beim Bizeps Training so lange trainieren, bis ihr Muskelkater bekommt? Die Antwort ist Jein. Wenn ihr Muskelkater nach dem Training bekommt heißt das, dass ihr euren Muskel einem enormen Stress ausgesetzt habt (das ist ja was wir mit dem Training erreichen wollen) allerdings müsst ihr dem Muskel nun Zeit zur Erholung geben, um nicht ins Übertraining zu kommen. Wenn ihr also zu starken Muskelkater auslöst, kann dies dazu führen, dass ihr mit bis zur nächsten Trainingseinheit länger warten müsst und das ist ja nicht euer Ziel.

Bizeps Training: Zuhause möglich?

zuhause schild

Ist es möglich den Bizeps Zuhause zu trainieren oder müsst ihr dafür ins Fitness Center? Die Antwort ist ganz klar: Den Bizeps könnt ihr überall trainieren – auch Zuhause. (in einem anderen Artikel hatten wir euch gezeigt wie ihr ein Homegym unter 200 Euro zusammenstellt) Wichtig ist dabei nur, dass ihr Muskelreize setzt. Es gibt Menschen die trainieren gern mit anderen zusammen im Fitness Center. Andere schätzen den kurzen weg bis ins Home Gym in der Garage und würden vielleicht deutlich seltener trainieren wenn sie jedes mal bis ins Fitness Center fahren oder gehen müssten . Das könnt ihr so handhaben wie ihr es möchtet. Das bringt und direkt zu unserer nächsten Frage.

Ist Bizeps Training mit Hanteln besser als mit Bändern?

Macht es einen Unterschied ob ich Hanteln pumbe oder mit Bändern meinen Bizeps trainiere? Und hier ist die Antwort ganz klar nein. Es kommt nur auf den Widerstand an, den eure Muskeln (euer Bizeps beim Bizeps Training) überwinden muss. Wenn ihr Bänder (oder andere Trainingsgeräte) mit starkem widerstand habt, können diese genau so Muskelreize setzen wie Lang- oder Kurzhanteln.

Bizeps Training: Wann erste Erfolge?

Wann seht ihr beim Bizeps Training die ersten Erfolge? Das ist keine leichte Frage, da das von vielen Faktoren abhängt. Wie viel Körperfett Anteil habt ihr? Befindet ihr euch in einem Kalorienüberschuss oder Defizit?

Grundsätzlich kann man aber sagen, ihr bereits nach spätestens 2 Monaten Training die ersten wahrnehmbaren Veränderungen an eurem Bizeps bemerken solltet. (Ihr habt dann noch keinen Arnold Schwarznegger Bizeps) Muskelaufbau ist aber generell kein Sprint sondern eher ein Marathon. Mit dieser Metapher will ich sagen: Ihr müsst euch über längere Zeit immer wieder motivieren euer Training zu absolvieren, damit ihr dann nach etwa einem Jahr eine gute Muskelmasse besitzt. Und dann gilt es diese Muskeln zumindest zu erhalten. (wenn nicht weiter auszubauen) Ihr seht also mal eben schnell einen dicken Bizeps bekommen ist nicht möglich.

Jetzt seid ihr gefragt: wie trainiert ihr euren Bizeps? Habt ihr oft Muskelkater? Habt ihr Anmerkungen oder Anregungen? Wenn der Artikel Bekannten von euch helfen könnte, dann sendet ihn doch weiter.